Ausarbeitung der Eigenmarke - mein USP

Wer bin ich, kenne ich meine Stärken und Schwächen? Welches sind meine Ziele beruflich und privat? Was sind meine Werte und welche Bedürfnisse habe ich? Werde ich so wahrgenommen, wie ich mich selbst sehe?

 

Zeit genau hinzusehen: „Nur wer weiß wer er ist, kann authentisch sein, kann sicher auftreten und wer sich selbst kennt, hat keine Angst vor Fragen oder Herausforderungen“. Durch die Ausarbeitung der Eigenmarke bekommen Sie einen sehr guten und geschärften Blick auf die zur Verfügung stehenden Positionen und können dadurch eine aussagekräftigere Bewerbung abgeben. Sie werden durch Ihre Überzeugung punkten und auch während des Gesprächs in keine hilflose Situation gelangen. Sie werden Sie selbst bleiben!

 

Dadurch, dass Sie sich mit sich selbst beschäftigen, werden Sie Ihre Stärken & Schwächen und Ihre Eigenschaften kennen, Sie werden Ihre Kernaussage finden und Sie werden ein Gespür für den richtigen Job entwickeln. Sie wirken dadurch überzeugender und selbstsicherer!

 

Sie werden zur Marke, zu Ihrer EIGENMARKE!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0